SPD Landau

Herzlich willkommen!

Anfrage zur Verkehrssituation Hindenburgstraße

Veröffentlicht am 03.05.2021 in Mobilität

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Namen der SPD-Stadtratsfraktion bitten wir Sie, folgende Fragen zu beantworten:

  • Obwohl die Eichbornstraße als Kreisstraße eine übergeordnete Straße ist und die Hindenburgstraße „lediglich“ als Gemeindestraße klassifiziert ist, ferner die Eichbornstraße keine vergleichbaren berücksichtigungswürdigen sozialen Aspekte aufbringen kann, wie die Hindenburgstraße, wurde eine Verkehrsberuhigung beschlossen, die 2 Überquerungshilfen und Verengungselemente beinhaltet und die nun umgesetzt werden.
  •  Welche signifikanten Sachgründe rechtfertigen die Ungleichbehandlung (nachdem die Verwaltung bereits die Überprüfung verkehrsberuhigter Maßnahmen abgelehnt hat) der Eichbornstraße und der Hindenburgstraße im Hinblick auf die Verkehrsberuhigung?


Mit freundlichen Grüßen

Florian Maier Lisa Rocker
Fraktionsvorsitzender Ratsmitglied

 

    

Besucher:151
Heute:24
Online:1